Vancouver – das Zentrum der kanadischen Yogaszene

Gloria Latham und Petra Meding im Yoga Store Best

Wer Downtown Vancouver ein wenig Richtung Westen verlässt und über die Burrard Street, vorbei an Granville Island die West Side erreicht, findet hier ein sehr ursprüngliches, lebendiges und alternatives Viertel Vancouvers – Kitsilano oder liebevoll ‚Kits‘ genannt. Mein Kanada-Reiseplaner hat Gloria Latham vom Semperviva Yoga Studio besucht und gibt Euch noch weitere Tipps wie man in Vancouver gesund und geschmeidig entschleunigen kann.

Gloria Latham vom Semperviva Yoga Studio

Kitsilano liegt entlang der südlichen Küste der English Bay, mit der Burrard Street als östlicher, Alma Street als westlicher und 16th Avenue als südlicher Grenze des Viertels. Auch Vancouvers Yogaszene ist hier vertreten. Gloria Latham hat 2002 gemeinsam mit ihrem Mann das erste Semperviva Yoga Studio eröffnet und heute betreibt das Paar 4 Yogastudios in Kitsilano. Als Tochter griechischer Einwanderer ist sie in Kitsilano aufgewachsen und hat zuerst den Beruf der Apothekerin erlernt. Wie man Körper, Geist und Seele in Einklang bringen kann, hat sie schon lange beschäftigt.

Fotostrecke

“Ich wollte mehr, als den Menschen Pillen für ihre Gesundheit zu verkaufen.”, schmunzelt Gloria.  Selber vom Yoga fasziniert, suchte sie in der noch jungen Yogaszene Vancouvers ihren Stil und fand ihn im Kundalini Yoga. Um mehr und tiefer zu lernen reiste sie, wann immer es möglich war, zu Workshops und Ausbildungen von Gurmukh Kaur Khalsa der Direktorin und Co-Finderin des Golden Bridge Yoga Centers in Los Angeles. Doch ganz entgegen den Erwartungen sieht man Gloria nicht weiß gekleidet und mit weißem Turban, der traditionellen Kleidung der Kundalini Yogalehrer, unterrichten, sondern man trifft eine moderne, durchtrainierte Frau, der man ihre griechischen Wurzeln ansieht. Sie sprüht vor Lebensenergie.

 

 

Eine fröhlich, schwitzende Großstadtfamilie in Vancouver

Bei einem spontanen Besuch ihrer ausgesprochen kreativen Kundalini-Yogastunden, wurde schnell klar, was sie ihren Schülern mitgeben möchte – im Großstadtdschungel Vancouver einen Ort anzubieten, an dem man Verbindung und eine Art Familie finden kann. Ein Ort, an dem Yoga für jeden zugänglich und möglich ist. Nach 90 schweißtreibenden Minuten Yoga, mit viel Musik und Lachen, ist klar, warum ihre Klassen bis zum letzten Platz ausgefüllt sind. Sie schafft eine Atmosphäre, in der es leicht fällt mit anderen Teilnehmern in Kontakt zu kommen und es ergibt sich ganz leicht Anschluss zu finden, der außerhalb des Yogastudios weitergelebt werden kann. Viele, die hier leben, kommen von auswärts oder sogar aus dem Ausland. Glorias Wunsch ist es, dass sich die Teilnehmer im Semperviva Yogastudio geborgen, wie zu Hause fühlen und nach der Yogastunde mit einem guten und wohligen Gefühl nach Hause gehen. Das sie das schafft, war an den vielen lächelnden, glücklichen Gesichtern – meinem eigenen eingeschlossen – zu sehen. So ist es zum Beispiel ein fester Event, dass es am Weihnachtstag eine morgendliche Yogastunde mit anschließendem gemeinsamen Frühstück gibt – und natürlich fehlen hier auch nicht die griechischen Köstlichkeiten – Baklava – yummy !! Ein Besuch in einem der vier Semperviva Yogastudios während eines Aufenthaltes in Vancouver lohnt sich unbedingt – denn auch hier spürt man dieses ganz besondere kanadische Lebensgefühl.

Über Kanadas Grenzen hinaus

In den vergangenen Jahren wurde Gloria Latham zu einer festen Größe der kanadischen Yogalehrer. Regelmäßig veranstaltet sie Yoga Rave und Yoga Dance Partys. Nicht nur in Kitsilano, sondern auch in Australien, Mexico und Japan gibt sie Workshops und bildet Yogalehrer aus. Regelmäßig trifft man sie auf den Wanderlust Festivals.  Ein jährliches Highlight ist ihre Yogareise nach Griechenland. Auf der Insel Kythira verbindet sie sich mit ihren griechischen Wurzeln und bietet den Teilnehmern eine Woche in einem wundervollen, wenig bekannten Teil Griechenlands, mit spektakulären Stränden, transformierendem Yogaunterricht und köstlichem Essen.

 

Infos zu Gloria Latham und den Semperviva Yoga Studios

In den 4 Semperviva Yogastudios werden neben Glorias Kundalini Yogastunden verschiedene weiter Yogastile angeboten, wie Vinyasa Yoga, Hatha Yoga, Yin Yoga und Prenatal Yoga. Immer wieder kommen namhafte Yogalehrer, wie Gurmukh, Sianna Sherman, Sarah Powers, Seane Corn, Shiva Rea, Marc Stephens, Bernie Clark und Mark Whitwell für Workshops in die Studios in Kitsilano.

Semperviva™ Yoga Studios
Mailing Address:
2608 West Broadway, Vancouver, BC, V6K 2G3
Tel: 604.739.2009
Toll Free: 1.877.730.5522
Email: info@semperviva.com

Internet:
http://www.glorialatham.com
http://semperviva.com

Kitsilano – das hippe Viertel Vancouvers

Der Name des Viertels Kitsilano leitet sich vom Squamish Chief August Jack Khatsahlano ab. Die Squamish siedelten sich um 1800 in der Region an, um in den Sägewerken und anderen Unternehmen der frühen Siedler zu arbeiten. Noch heute findet sich am Fuße der Burrard Street Brücke ein kleines Stück Squamish Land – Kitsilano Indian Resereve

In den 60er Jahren war das Viertel eine günstige Wohngegend und somit attraktiv für Künstler, Kreative und Auswanderer jeder Art. Kitsilano entwickelte sich neben Gastown, zu einem der beiden Hotspots der Hippie Szene.

In den darauffolgenden Jahrzehnten wurde das Viertel immer beliebter und aus den Hippies der 60er Jahre wurden die Yuppies der 2000er. Nichtsdestotrotz hat sich das Viertel seinen alternativen, grünen Touch bewahrt. Aufgrund seiner Nähe zum Stadtzentrum von Vancouver und Granville Island, den fußläufig erreichbaren Parks und Stränden von Kitsilano Beach, ist Kitsilano heutzutage ein sehr begehrtes Wohnviertel. Vor allem auch für junge Paare und Familien.

Weitere Reisetipps

Entlang der 4th Avenue findet man viele schöne, kleine Boutiquen, Cafés und Restaurants. Als erste Bio-Supermarktkette aus den USA eröffnete Whole Food‘s Market an der 4th Avenue einen großen Biosupermarkt, der heute, bestens sortiert, an sieben Tagen die Woche von 8 Uhr bis 22 Uhr geöffnet hat. http://www.wholefoodsmarket.com/stores/kits

Ein verbliebenes Artefakt aus den 1960er Jahren ist das Naam Café an der 4th Avenue. Als vegetarisches full-service Restaurant hat es an 7 Tagen die Woche geöffnet und bietet frische und köstliche Gerichte in freundlicher und familiärer Atmosphäre an. http://www.thenaam.com

In Kitsilano finden alljährlich wiederkehrend eine Reihe von Festivals und Events statt:

Jeden Juni der Greek Day – ein Straßenfestival, das die griechische Küche und Kultur feiert, entlang einigen Blocks am Greek West Broadway, denn hier leben viele der griechischen Einwanderer und es wird Vancouver’s Greektown genannt. http://www.greekday.com

Im Vanier Park findet alljährlich das Vancouver International Children’s Festival statt. http://www.childrensfestival.ca/

Das Lichterfest Celebration of Light findet am Wasser der English Bay zwischen Vanier Park und West End statt. http://hondacelebrationoflight.com

Die Kitsilano Straßenparty – Khatsahlano Street Party findet an einem Samstag im Juli statt. http://www.khatsahlano.com

(Autorin: Petra Meding)
Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*


*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Newsletter

Einmal im Monat erhalten Sie unsere schönsten Magazin- und Leserbeiträge, können Kanadareisen gewinnen, werden über Aktionen informiert oder erhalten wertvolle Tipps zur Reisevorbereitung.

Newsletter bestellen

Quickguide

Das Wetter

Vancouver
10°
Mäßiger Regen
Luftfeuchtigkeit: 100%
Windstärke: 5m/s O
MAX 15 • MIN 7
9°
DO
7°
FR
4°
SA
Calgary
-1°
Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 72%
Windstärke: 4m/s WNW
MAX 5 • MIN -8
7°
DO
1°
FR
-4°
SA
Toronto
1°
Mäßiger Schnee
Luftfeuchtigkeit: 64%
Windstärke: 8m/s WNW
MAX 2 • MIN -1
3°
DO
7°
FR
6°
SA
Montreal
2°
Leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 93%
Windstärke: 4m/s WNW
MAX 3 • MIN 1
-5°
DO
0°
FR
6°
SA
Halifax
9°
Überwiegend bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 100%
Windstärke: 4m/s SSW
MAX 9 • MIN 9
6°
DO
5°
FR
10°
SA
Travelbook BlogStars