Slow (E) Motion: Kanadas schönste Bahnstrecken

Der Skeena verbindet das Resortstädtchen Jasper in Alberta´s Rocky Mountains mit Prince Rupert am Pazifik.

 

Versuch es einmal damit: Nach dem Dinner in der Bahn begebt Ihr Euch mit einer Tasse Tee in den Dome Car, den Waggon mit der Glaskuppel als Dach. Draußen ist der Mond aufgegangen, Seen schimmern in silbrigem Licht.

Mit dem Canadian von Toronto nach Vancouver

Vor Euch seht Ihr die Dächer der übrigen 20 Waggons des „Canadian“, eine fast 400 m lange Schlange, die Euch in drei Tagen von Toronto nach Vancouver fährt und sich mal nach rechts, mal nach links wölbt. Das rhythmische Klack-Klack des Zuges macht Euch angenehm schläfrig. Noch einen „Absacker“ an der Bar, dann zieht Ihr Euch in Euer Abteil zurück. Der Stewart hat bereits Euer Bett gemacht und die Leselampe eingeschaltet. Ein paar Minuten blättert Ihr noch in Eurem Magazin, dann knipst Ihr das Licht aus und schaut ein letztes Mal durch das Fenster am Fußende.

Er ist kein ICE, im Gegenteil. Er ist langsam genug, um Eure Neugierde darauf zu wecken, wie das Land nach der nächsten Kurve aussieht. Zugleich ist er schnell genug, um immer neue Panoramen bieten zu können. Auch die anderen Passagiere wollen nicht einfach nur von A nach B. Das verbindet. Sie teilen mit Euch die Freude am langsamen Reisen und an außergewöhnlichen Momenten. Wie z.B., wenn der Mount Robson auftaucht, der höchste Berg der Rocky Mountains, ein wahrhaft spektakulärer Auftritt. Oder wenn die Aurora Borealis das abgedunkelte Licht im Dome Car grün färbt. Zugfahren in Kanada ist ungemein romantisch. Und nichts für Hektiker. Oder gerade für die.

Streckenkundiger Zugführer

Welche Routen gibt es?

Nicht nur für eingefleischte Zugliebhaber ist Kanada geradezu ein Traumziel für diese Art des Reisens, auch für “normale” Touristen bietet das Land dazu einzigartige, unvergessliche Erlebnisse in fantastischen Landschaften. Die bekannteste und zugleich längste Reise ist die mit dem “Canadian”, von östlichen Toronto aus einmal quer durchs Land, über die Rockies bis zur “Perle am Pazifik” – Vancouver. Oder “nur” von Jasper in den Rockies nach Prince Rupert, der nördlichsten Hafenstadt am Pazifik, mit dem “Skeena”. Auch in den hohen Norden geht es mit dem “Hudson Bay”, von Winnipeg bis in die Eisbärenhauptstadt Churchill. Oder nur in den östlichen Provinzen mit dem “Ocean”, dem “Corridor” oder dem “Chaleur”. Der “Rocky Mountaineer” hingegen befährt nur mehrere Ziele ausschließlich in Westkanada.

Im Skeena Valley

 

Der Rocky Mountaineer

Der Rocky Mountaineer ist ein Klassiker und nicht nur bei Bahnfans bekannt und beliebt. Die Züge des Rocky Mountaineer fahren auf vier Strecken durch den Westen Kanadas. Reisen Sie von Vancouver in die Rocky Mountains nach Banff, Calgary, Whistler oder Jasper. Entdecken Sie die atemberaubende Landschaft Westkanadas auf einer der spektakulärsten Zugfahrten der Welt. Sie passieren schneebedeckte Berggipfel, malerische Seen und gewaltige Flussläufe, während Sie den hohen Komfort und ausgezeichneten Service an Bord genießen. Eine angenehmere und erholsamere Art und Weise, die Schönheit Westkanadas zu erfahren, werden Sie kaum finden.

Kanadas schönste Bahnstrecken

Der CRD bietet zu den einzelnen Bahnstrecken,  Zügen und deren Komfort umfassende Detailinformationen an. U.a. kann man sich bei dem Reiseveranstalter auch über die Unterbringung, die Wagengrundrisse und Bahnpässe vorab informieren. Auch umfangreiche zum Rocky Mountaineer findet man hier.

The Canadian (Toronto – Vancouver)
Die Canadian, das Flaggschiff von VIA Rail, von Toronto nach Vancouver (4.500 km) in knapp 4 Tagen (4 Übernachtungen). Weitere Infos

The Ocean (Montréal – Halifax)
Entlang der Südküste Quebécs, dem St. Lawrence River folgend und weiter durch die bezaubernden, maritimen Provinzen Atlantic Canadas, führt Sie dieses Bahnerlebnis der ganz besonderen Art. Weitere Infos

The Skeena (Jasper – Prince Rupert)
Mit diesem Zug von Jasper über Prince George nach Prince Rupert können Sie die atemberaubende Bergwelt der kanadischen Rockies erleben. Dreimal wöchentlich bringt Sie dieser Zug von Jasper, dem Touristenzentrum in den Rocky Mountains, bis zur Pazifikküste British Columbias. Weitere Infos

The Hudson Bay (Winnipeg – Churchill)
An der Hudson Bay, dem „Kühlschrank“ Nordamerikas, liegt die alte Handelsstadt Churchill. Ein besonderes Erlebnis ist es, die Polarbären (Eisbären) zu beobachten, die sich jedes Jahr im Herbst in der Umgebung aufhalten. Weitere Infos

The Corridor (Québec City – Montreal – Toronto – Windsor)
Im Corridor zwischen Windsor und Québec City bietet Ihnen die kanadische VIA Rail mehrmals täglich mit ihren Schnellzügen die besten Verbindungen zwischen den Metropolen Ostkanadas. Viele Abfahrten und oftmals von Innenstadt zu Innenstadt fahrende Züge erlauben ein schnelles und einfaches Reisen. Weitere Infos

The Chaleur (Montréal – Gaspé)
Diese Zugfahrt führt Sie von Montréal entlang des St. Lawrence Stroms bis nach Gaspé. Genießen Sie während der Fahrt die Aussicht auf die kleinen, malerischen Ortschaften und die unberührte Natur. Weitere Infos

 

 

(Bild: Ole Helmhausen)

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*


*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Newsletter

Einmal im Monat erhalten Sie unsere schönsten Magazin- und Leserbeiträge, können Kanadareisen gewinnen, werden über Aktionen informiert oder erhalten wertvolle Tipps zur Reisevorbereitung.

Newsletter bestellen

Quickguide

Das Wetter

Vancouver
8°
Leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 87%
Windstärke: 2m/s OSO
MAX 9 • MIN 7
5°
FR
5°
SA
4°
SO
Calgary
3°
Überwiegend bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 65%
Windstärke: 2m/s WSW
MAX 5 • MIN 2
-4°
FR
-6°
SA
-8°
SO
Toronto
-7°
Mäßiger Schnee
Luftfeuchtigkeit: 73%
Windstärke: 8m/s WSW
MAX -6 • MIN -8
-1°
FR
3°
SA
2°
SO
Montreal
-4°
Mäßiger Schnee
Luftfeuchtigkeit: 79%
Windstärke: 9m/s WSW
MAX -4 • MIN -5
-2°
FR
4°
SA
2°
SO
Halifax
-1°
Überwiegend bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 86%
Windstärke: 2m/s NW
MAX -1 • MIN -1
-3°
FR
2°
SA
4°
SO
Travelbook BlogStars