Northwest Territories: Luxus Lodge mit 5-Sterne Aurora-Erlebnis

Solstice Lodge_interior_Credit NWTTourism

Liebhaber der Polarlichter dürfen sich auf ein neues Aurora-Erlebnis in Kanadas Northwest Territories freuen. Im Herbst 2017 öffnet die luxuriöse Solstice Lodge ihre Pforten in der Nähe von Yellowknife inmitten der Wildnis des borealen Waldes und unweit der Küste des Great Slave Lake. Während die Gäste tagsüber bei diversen Outdoor Programmen die Gegend erkunden können – entsprechendes Equipment wird vor Ort kostenlos zur Verfügung gestellt – ist am Abend pures Verwöhnprogramm angesagt.

Solstice Lodge in den NWT eröffnet im Herbst 2017

Die 5-Sterne Lodge im Boutique-Stil bietet ihren Gästen neben 42 Suiten, Loft Cabins und Baumhäusern diverse Lounges, ein exquisites Restaurant mit Bar, einen Weinkeller sowie einen Wellnessbereich mit Infinity Pool, Indoor und Outdoor Whirlpools sowie komfortable Saunen und Massageräume. Jede Gästeunterkunft ist mit eigenem Kamin und großen Panorama- und/oder Dachfenstern ausgestattet – die Beobachtung des nächtlichen Himmels und der Aurora Borealis steht dabei stets im Fokus

 

Solstice Lodge_exterior_Credit NWTTourism

Die Northwest Territories  sind  “Aurora Capital of the World“

Seit mehr als 25 Jahren zählen die Northwest Territories zu den weltweit besten Zielgebieten zur Beobachtung der Polarlichter. Die perfekte geographische Lage direkt unter dem Aurora Oval, das halbtrockene, arktische Klima mit vielen klaren Winternächten, der dunkle Himmel ohne Verschmutzung durch Licht, die recht flache Landschaft für hindernisfreie Beobachtung und nicht zuletzt die lange Saison der Polarlichter von Ende August bis Anfang April machen’s möglich. Erst im Jahr 2013 wurden die Northwest Territories mit dem Titel „Aurora Capital of the World“ ausgezeichnet.

Fotos: Solstice Lodge (Bildnachweis: NWT Tourism)

 

 

Info: Northwest Territories (NWT)

Die Nordwest-Territorien grenzen im Westen an Yukon, im Osten an Nunavut, im Südwesten an British Columbia, im Süden an Alberta und im Südosten an Saskatchewan. Im äußersten Südosten stößt das Territorium außerdem am Vierländereck Four Corners an die Provinz Manitoba. Die rauen und weitestgehend unbekannten Northwest Territories bestehen aus einem Festlandteil mit dem Großen Sklavensee (Great Slave Lake) und dem Großen Bärensee (Great Bear Lake) sowie den Inseln des arktischen Archipels Nordkanadas. Die Küste der Northwest Territories erstreckt sich von der Mündung des Mackenzie bis zum Amundsen Golf am Eismeer. Die beeindruckenden Gebiete ursprünglicher Wildnis mit  Wildtieren, wie Bären, Wölfen und Raubvögeln sind aufgrund der kargen Infrastruktur und fehlenden Straßen überwiegend mit Wasserflugzeugen oder Booten zu bereisen. Eine Ausnahme bildet dabei der noch immer recht abenteuerliche Dempster Highway.

Einzigartig ist die Tierwelt der Northwest Territories: Hier leben rund 10.000 Schwarz- und Grizzly-Bären, 6.000 Polarbären, 700.000 Karibus und 85.000 Moschusochsen. Weiterführende Informationen zu den Northwest Territories auf www.spectacularnwt.de. Die englischsprachige Website bietet jeoch deutlich mehr und aktuellere Informationen unter www.spectacularnwt.com.

Tipps für Selbstfahrer:
– 
beste Reisezeit zwischen Juni und September
– Fährbetrieb in der Regel Mitte Mai bis Mitte November, im Winter Eisbrücken über die Flüsse
– bei Regen besondere Vorsicht auf den Schotterpisten
– Versorgung mit Benzin, Lebensmittel und Wasser genau planen
– Infos zu Straßenverhältnissen unter www.dot.gov.nt.ca
– Handynetz ist nur an wenigen Orten verfügbar; WLAN in vielen Hotels
– Campinggrounds u.a. unter www.campingnwt.ca

Regionale Charterfluglinien:
www.flynorth.com
www.canadiannorth.com
www.firstair.ca
www.westjet.com

Weitere Fakten:
Hauptstadt: Yellowknife
Größte Stadt: Yellowknife
Fläche: 1.346.106 km²
Einwohner: 41.464
Websites: Northwest Territories (deutsch), Northwest Territories (englisch)

Touristische Highlights:
Aulavik National Park
Nahanni National Park

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*


*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Newsletter

Einmal im Monat erhalten Sie unsere schönsten Magazin- und Leserbeiträge, können Kanadareisen gewinnen, werden über Aktionen informiert oder erhalten wertvolle Tipps zur Reisevorbereitung.

Newsletter bestellen

Quickguide

Das Wetter

Vancouver
8°
Leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 87%
Windstärke: 2m/s OSO
MAX 9 • MIN 7
5°
FR
5°
SA
4°
SO
Calgary
3°
Überwiegend bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 65%
Windstärke: 2m/s WSW
MAX 5 • MIN 2
-4°
FR
-6°
SA
-8°
SO
Toronto
-7°
Mäßiger Schnee
Luftfeuchtigkeit: 73%
Windstärke: 8m/s WSW
MAX -6 • MIN -8
-1°
FR
3°
SA
2°
SO
Montreal
-4°
Mäßiger Schnee
Luftfeuchtigkeit: 79%
Windstärke: 9m/s WSW
MAX -4 • MIN -5
-2°
FR
4°
SA
2°
SO
Halifax
-1°
Überwiegend bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 86%
Windstärke: 2m/s NW
MAX -1 • MIN -1
-3°
FR
2°
SA
4°
SO
Travelbook BlogStars