Kanada: Sprach- und Bildungsreisen

Work & Travel in Kanada – der Einstieg in Dein Abenteuer

Arbeiten, reisen, arbeiten, entdecken, arbeiten und einen Haufen Leute kennenlernen. So oder so ähnlich lässt sich das Thema "Work & Travel" in Kurzform beschreiben. Das ist es, was das Thema Arbeiten & Reisen so interessant macht. Die Abwechslung, die Spontaenität und der Reiz sowie die Herausforderung, immer wieder neue Orte zu entdecken und die Menschen durch das Arbeitsleben in Ihrem Alltag zu erleben. Nicht als Tourist, sondern als "echter"  Kanadier sozusagen mit alle Höhen und Tiefen, die das Leben und Arbeiten in Kanada so mit sich bringt. Gleichzeitig kann man natürlich seine Reise auf diese Art finanzieren, denn Flug und der längere Aufenthalt vor Ort erfordern das nötige Kleingeld, denn Kanada liegt nicht gerade um die Ecke. Organisationen Wer sich schon einmal mit dem Thema befasst hat, ahnt, dass man frühzeitig in die Planung gehen sollte. Auf welchem Wege man sich vorbereitet, das  … Weiter

Work and Travel in Kanada auf eigene Faust (Part II: die ersten Wochen vor Ort)

Am 11.10.2011 ging er los – unser Flug über London Heathrow nach Vancouver. Wir hatten fünf Stunden Aufenthalt in London. Uns war ein bisschen mulmig zumute, weil uns vorher alle erzählt hatten, wie riesig der Flughafen dort sei. Aber alles halb so wild: zum einen findet man sich Dank einer guten Beschilderung schnell zurecht und es ist alles ruhig dort. Keine Hektik wie in Stuttgart. Alle Leute sind entspannt und freundlich. Als wir dann in das große Flugzeug nach Vancouver stiegen waren wir schon beeindruckt – eine riesige Maschine war das. Und der Flug war lang. Und mit lang meinen wir WIRKLICH lang. 9 Stunden und 25 Minuten in einer Vierer-Reihe in der Mitte des Flugzeugs ohne Aussicht nach draußen und mit sehr eingeschränktem Platz. Zum Glück konnte man zwischendurch aufstehen und es gab ein großes Entertainmentprogramm. Aber Achtung –  … Weiter

Interview: Eine Kanadierin in Deutschland – Die Wahrheit über Eishockey, Gartenzwerge und andere Klischees

Zusammen mit den Kollegen von Stepin hatten wir hier in unserem Blog und dem Stepin-Blog Weltneugier vor einigen Wochen dazu aufgerufen, Fragen an Marisa De Luca (Stepin) und Ole Helmhausen (Mein Kanada - Reiseplaner) zu stellen. Wir bedanken uns bei allen, die an der kleinen Aktion teilgenommen haben und präsentieren heute das Ergebnis in Form des zweiten Teils von "Leben in Kanada und Deutschland". Ihr habt gefragt und Marisa De Luca hat geantwortet. Greifen wir zum Einstieg in den zweiten Teil nochmals das Thema Auswandern auf: Was glauben Sie sind Grundvoraussetzungen, die für eine reibungslose Auswanderung nach Deutschland notwendig sind? Und worum sollte man sich als erstes/am intensivsten kümmern, wenn man einen solchen Schritt plant? Ich glaube, dass die wichtigste Vorbereitung im Kopf stattfinden muss, denn man sollte vor allem aufgeschlossen gegenüber den Veränderungen sein und versuchen, die eigenen Vorurteile aufzugeben. The key  … Weiter

Newsletter

Einmal im Monat erhalten Sie unsere schönsten Magazin- und Leserbeiträge, können Kanadareisen gewinnen, werden über Aktionen informiert oder erhalten wertvolle Tipps zur Reisevorbereitung.

Newsletter bestellen

Quickguide

Das Wetter

Vancouver
8°
Überwiegend bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 87%
Windstärke: 2m/s SO
MAX 9 • MIN 8
5°
FR
5°
SA
4°
SO
Calgary
4°
Wolkenbedeckt
Luftfeuchtigkeit: 64%
Windstärke: 3m/s S
MAX 4 • MIN 4
-4°
FR
-6°
SA
-8°
SO
Toronto
-7°
Mäßiger Schnee
Luftfeuchtigkeit: 73%
Windstärke: 9m/s WSW
MAX -6 • MIN -8
-1°
FR
3°
SA
2°
SO
Montreal
-4°
Mäßiger Schnee
Luftfeuchtigkeit: 79%
Windstärke: 7m/s WSW
MAX -4 • MIN -5
-2°
FR
4°
SA
2°
SO
Halifax
-1°
Überwiegend bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 86%
Windstärke: 2m/s NW
MAX -1 • MIN -1
-3°
FR
2°
SA
4°
SO
Travelbook BlogStars