Kanada: Manitoba

Mit Anja auf Work & Travel in Kanada

Anja von Auszeit Kanada hat im wahrsten Sinne des Wortes ihre letzte Chance ergriffen: Work & Travel in Kanada. “Das Working Holiday Visum für Kanada kann man bis zu einem Alter von 35 Jahren bekommen bzw. bis zum 36. Geburtstag beantragen. Also habe ich meine letzte Frist genutzt und noch ein Visum erhalten." Seit unserem Interview mit ihr im April 2016 hat sie einige Abenteuer erlebt. Die Höhepunkte ihrer bisherigen Reise in Bildern... Work & Travel und die eigenen persönlichen Herausforderungen Die ersten Monate hat Anja auf zwei Farmen in Manitoba gearbeitet. Oft ist es eine Reise ins Ungewisse, weil man zu den Ranchbesitzern vorab nur einen spärlichen Kontakt z.B. über E-Mail hat. Den eigentlichen Alltag, wie sich die Arbeit, das Zusammenleben und die eigene Privatsphäre vor Ort gestaltet, kann man erst abschätzen, wenn man angekommen ist. "In meinem Programm Workaway arbeite ich gegen  … Weiter

Manitoba: Neues First Nation Restaurant in Winnipeg

Als eines von bisher nur wenigen indigenen Restaurants in ganz Kanada öffnete das neue Feast Café Bistro vor kurzem seine Tore in Winnipegs West End. Moderne First Nations Küche in Winnipeg: Feast Café Bistro Mit großer Leidenschaft ist Besitzerin Christa Bruneau-Guenther vom Stamm der Peguis First Nations hier am Werk. Neben ihrer Begeisterung fürs Kochen indigener Rezepturen hat sie sich zur Aufgabe gemacht, die Menschen wieder mit der Kunst und Kultur der Ureinwohner zu verbinden. „Essen bedeutet für mich, dass Freunde und Familien zusammensitzen, das Brot teilen und sich mit der Erde verbunden fühlen“, betont die Gastronomin. Der nachhaltige Anbau von Nahrungsmitteln und das Handeln nach dem Motto „Living off the land“ ist seit jeher ein unerschütterlicher Teil der indigenen Identität. „Wir ernten, kochen und essen mit guter Absicht. Wir zollen den Pflanzen und Tieren Respekt, von denen wir unsere Nahrung erhalten. Weiter

Manitoba: Mit Parks Canada auf Spurensuche entlang der Hudson Bay

Bei der Reise „Adventure at the Edge of the Arctic: A Northern Iconic Experience“ nimmt Parks Canada seine Gäste mit auf Spurensuche entlang der Hudson Bay. Die Kleingruppe von maximal 8 Teilnehmern trifft im Juli 2016 in Churchill zusammen, um unter der Leitung fachkundiger Guides fünf Tage lang Flora und Fauna sowie historische Stätten der Region zu erkunden. (Titelfoto: York Factory National Historic Site, Parks Canada) Unendliche Weiten und mächtige Flüsse zeichnen das Kernland Kanadas aus. Wilde Eisbären durchstreifen den Norden und Farmhäuser verzieren die Weizenfelder des Südens. Das wildnisreiche Manitoba zwischen Ontario und Saskatchewan ist immer eine Reise wert. Es bietet besonders einen Ausgangspunkt für Tierbeobachtungen. Wildlebende Tiere wie Elche, Schwarzbären, Bisonherden, Wapiti-Hirsche und vieles mehr läßt sich hier beobachten. Im Norden am Churchill River und der Küste Hudson Bay können aus sicherer Ferne Eisbären, Polarfüchse, Orcas und Beluga-Wale bestaunt werden. Also  … Weiter

Newsletter

Einmal im Monat erhalten Sie unsere schönsten Magazin- und Leserbeiträge, können Kanadareisen gewinnen, werden über Aktionen informiert oder erhalten wertvolle Tipps zur Reisevorbereitung.

Newsletter bestellen

Quickguide

Das Wetter

Vancouver
8°
Überwiegend bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 93%
Windstärke: 2m/s SO
MAX 9 • MIN 5
11°
SO
9°
MO
9°
DIE
Calgary
2°
Wolkenbedeckt
Luftfeuchtigkeit: 70%
Windstärke: 7m/s N
MAX 3 • MIN 1
11°
SO
7°
MO
7°
DIE
Toronto
11°
Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 71%
Windstärke: 3m/s SW
MAX 13 • MIN 6
20°
SO
16°
MO
14°
DIE
Montreal
10°
Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 62%
Windstärke: 4m/s SW
MAX 12 • MIN 8
17°
SO
17°
MO
15°
DIE
Halifax
8°
Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 65%
Windstärke: 9m/s NW
MAX 8 • MIN 8
11°
SO
17°
MO
19°
DIE
Travelbook BlogStars