Kanada: Quebec

Montréals Unterwelt erblüht im Winter zum Leben

Wenn draußen die Schneestürme toben und der kanadische Winter die Stadt fest im Griff hat, treffen sich ihre lässigen Einwohner in Montréals Unterwelt. Denn im Zentrum der kanadischen Metropole sind U-Bahn, Shopping Malls, Fintess-Studio Hotels und Wohnblocks zu einer Stadt unter der Stadt vernetzt. Ein pulsierender Mix aus Griechen, Italiener, Portugiesen, Thailänder und Chinesen machen diese Stadt so einzigartig. // (Leserfoto: Montreal im September 2016, Aussicht vom Mont Royal, Sabine Bahr-Sarnes) „Die Schöne“ – „La Belle“ „Die Schöne“ – „La Belle“ – so wird die Millionenstadt Montréal, die auf einer Insel im Sankt-Lorenz-Strom liegt, liebevoll genannt. Im Stadtbild vermischen sich französische Lebensart und amerikanische Architektur mit Wolkenkratzern. In Montréal leben inklusive aller Gemeinden rund vier Millionen Einwohner, damit ist die kanadische Metropole die zweitgrößte französischsprachige Stadt weltweit. Im Jahr 2017 feiert die Metropole mit zahlreichen Veranstaltungen und Ausstellungen ihren 375. Geburtstag. https://vimeo.com/64760211#at=20 Französische Siedler Als erste, weiße  … Weiter

Québec City “La Charmante”

Das typisch französische „Savoir-Vivre“ hat Québec City verinnerlicht: Die Hauptstadt gilt als besonders charmant, beschaulich und als Seele des französischsprachigen Amerikas. Québec City ist die einzige Stadt Nordamerikas, die vollständig von einer heute noch intakten Stadtmauer umgeben ist und als Weltkulturerbe der UNESCO geadelt ist. // Québec City ein Open-Air-Museum mit viel französischem Flair Montréal ist eine kosmopolitische Metropole, Québec City ein Open-Air-Museum mit viel französischem Flair. Gepflasterte Straßen, winzige Gassen, mittelalterliche Stadttore und Bastionen: Québec City wirkt nicht nur historisch, für das relativ junge Kanada ist die Stadt es auch. Im Jahr 2008 beging die Stadt mit vielen Großveranstaltungen feierlich ihr 400-jähriges Jubiläum. Schon im 17. Jahrhundert war Québec City das Zentrum von Kultur und Wirtschaft der Kolonie Neufrankreich. 1763 übernahmen die Engländer das Zepter, dennoch verlor die Stadt nie ihre französischen Wurzeln. Etwa 95 Prozent der 765.000 Einwohner sprechen Französisch  … Weiter

150 Jahre Kanada: Gewinne zwei Flüge nach Québec

QUÉBEC und MEIN KANADA - Reiseplaner feiern 150 Jahre Kanada: Gesucht sind deine schönsten Kanadafotos. Sende maximal 3 Fotomotive bis zum 28.02.2017 an redaktion@gewinne-kanada.de und gewinne z.B. 2 Flüge der AIR CANADA nach Québec. Jedes Foto ist ein dein Los auf einen Gewinn. Weitere Preise: 10 x 2 Freikarten für die Abenteuer Welt Köln 2017, 4 Kanada-Reiseführer und 20 limitierte Québec-Kalender 2018 als "Birthday Edition 150 Jahre Kanada". Alle Preise werden unter allen Teilnehmern verlost. Jedes Foto entspricht dabei einem Los (3 Fotos = 3 x Gewinnchance). Die Spielregeln Jeder Teilnehmer darf maximal drei Motive ins Rennen schicken. Die Top 25 werden über eure Likes in Kombination mit unser Jury ausgewählt. 1. Nur eigene Bilder senden! (jpg-Format mit maximal 6 MB pro Foto) 2. Pro Mitglied maximal drei Fotos an redaktion@gewinne-kanada.de senden. 3. Bitte Titel, Ort und Fotograf (Vorname/Nachname) angeben. 4. Die Teilnahme endet am 28.02.2017 um 23.59 Uhr. 5. Weiter

Newsletter

Einmal im Monat erhalten Sie unsere schönsten Magazin- und Leserbeiträge, können Kanadareisen gewinnen, werden über Aktionen informiert oder erhalten wertvolle Tipps zur Reisevorbereitung.

Newsletter bestellen

Quickguide

Das Wetter

Vancouver
8°
Überwiegend bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 93%
Windstärke: 2m/s SO
MAX 9 • MIN 5
11°
SO
9°
MO
9°
DIE
Calgary
2°
Wolkenbedeckt
Luftfeuchtigkeit: 70%
Windstärke: 7m/s N
MAX 3 • MIN 1
11°
SO
7°
MO
7°
DIE
Toronto
11°
Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 71%
Windstärke: 3m/s SW
MAX 13 • MIN 6
20°
SO
16°
MO
14°
DIE
Montreal
10°
Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 62%
Windstärke: 4m/s SW
MAX 12 • MIN 8
17°
SO
17°
MO
15°
DIE
Halifax
8°
Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 65%
Windstärke: 9m/s NW
MAX 8 • MIN 8
11°
SO
17°
MO
19°
DIE
Travelbook BlogStars